A - Wurf, geb. 26.4.2009

Ch. Forrest vom Kleinen Berg x MCh. Thetis vom Kleinen Berg

Forrest als Junghund
Forrest als Junghund
Thetis mit ca. 2 Jahren
Thetis mit ca. 2 Jahren

mit allen Besitzern der ausgezogenen Welpen treffe ich mich des öfteren und bekomme zwischendurch noch Bilder, Berichte und hündische Grüße, die ich hier gerne einstelle. 

Quebelle's Arnaud:

der "weltbeste Whippie" lebt mit Frauchen Ute hat inzwischen 2 Res-CAC und einige Platzierungen im Coursing, ist S&L-gekört und arbeitet an der Berechtigung zur Gebrauchshundeklasse. Inzwischen ist er Champion für Schönheit und Leistung, hat die Coursing-Leistungsurkunde und die CACIL-Prüfung und damit die Startberechtigung in der Gebrauchshundeklasse.

Quebelle's Arwen:

in einem 2. Anlauf hat die kleine "Hannah"  in Janina ein Frauchen gefunden, welches völlig vernarrt in sie ist. Die beiden wohnen in meiner Nähe und wir treffen uns  gelegentlich zu Spaziergängen durch das schöne Neandertal:

Quebelle's Aaron

Aaron ist ein ganz Sportlicher, hat seine Renn- und Coursinglizenz und nimmt auch an offiziellen Sportveranstaltungen teil, was ihm auch schon einen Pokal für Schönheit und Leistung eingebracht hat. Bei den gelegentlichen Ausstellungen konnte er einen Landesjugendsiegertitel erringen. Hier trainiert er etwas ungewöhnlich mit seinem Pferdefreund Vimpy und Frauchen Doro:

auch er ist angekört und auf dem Weg zur Gebrauchshundeklasse

Die drei Mädels hat Aaron schnell um den Finger gewickelt!

Quebelle's ABBA

"Amber" hat es sich bei Rita, Axel und Klarissa gemütlich gemacht. Sie ist die Dritte im Bunde der Whippetmädels O'xana und Darlyn geworden. Wir treffen uns des öfteren auf Ausstellungen und am Ferienhaus, wo die Familie hin und wieder Urlaub macht. Hier trainiert sie für ihre Coursingkarriere (sie ist ebenfalls im Besitz der Renn- und Coursinglizenz):

Ju-Ch. Quebelle's April

mein süßer kleiner Aprilscherz (weil sie mit soviel Weißanteil geboren wurde) ist eine ganz ruhige, ausgeglichene Maus, die das Jugendchampionat erreicht hat, Verbandsjugendsiegerin 2010 wurde, DWZRV-Champion ist und die Renn- und Coursinglizenz hat.

Ju-Ch. Quebelle's Ashton

niiiee wollte ich einen Rüden behalten. Aber es kommt ja bekanntlich immer anders als man denkt.

Ja und nun bin ich happy mit meinem "Dicken". Er ist ein so freundlicher und ausgeglichener Schmuser, dass man ihn einfach gern haben muss (auch wenn er sich im Bett ziemlich breit macht). Seine recht erfolgreich angelaufene Ausstellungskarriere dazu ist das Tüpfelchen auf dem i. Die Renn- und Coursinglizenz hat er ebenfalls und wir arbeiten an der Coursing-Leistungsurkunde.